Clean and Train - gut für die Natur und für deine Fitness

Bei unseren Outdoor Workouts und Laufkursen finden wir leider viel zu häufig schöne Plätze vor, die total zugemüllt sind. Entweder sind es die Wiesen in Parks, auf denen vor allem im Sommer so mancher Picknicker, Chiller, Griller usw. seinen Müll zurück lässt. Oder die Wegesränder in Park und Wald, wo Müll achtlos hinterlassen wird. Wir sehen es, es stört uns und wir wollen was dagegen tun!

Darum sind all unsere Trainer in jedem Kurs mit Müllbeuteln und ein paar Einweghandschuhe ausgestattet, sodass wir jederzeit spontan Müll einsammeln können und die Natur etwas sauberer zurück lassen, als wir sie ggfs. vorgefunden haben.

Zusätzlich organisieren wir regelmäßig sogenannte „Plogging-Events“. Dabei werden wir eine Laufeinheit speziell zum einsammeln von Müll veranstalten. Alle Teilnehmer die dabei sein möchten, werden von uns mit Müllsäcken und Handschuhen ausgestattet um uns bei unserer Mission die Umwelt etwas sauberer zu machen, zu unterstützen. Die Plogging-Events sind natürlich kostenfrei und auch Teilnehmer, die kein Mitglied bei uns sind, sind willkommen!

Die Idee Fitness und Müllsammeln zu verbinden stammt aus Schweden und hat sich unter dem Begriff „Plogging“ verbreitet. Das Wort bildet sich aus dem schwedischen Begriff "plocka" (auf Deutsch: sammeln) und "Jogging". 

Die nächsten Plogging-Events von GREENLETICS finden hier statt:

28.04.2019 Darmstadt

  • Treffpunkt: Oberwaldhaus / Steinbrücker Teich

  • Start: 10 Uhr

  • Sonstiges: die Teilnahme ist kostenfrei. Komme in Sport und wettertauglicher Kleidung und bringe dir ggfs. etwas zu trinken mit. Handschuhe und Müllbeutel werden von uns gesponsert.

  • hier gehts zur Veranstaltung auf Facebook - teilen erwünscht


Selbstverständlich sind die Events kostenfrei. Melde dich bitte lediglich aus organisatorischen Gründen per Email oder telefonisch bei uns an.