Als Symbol unserer Verbundenheit zur Natur, pflanzen wir im Jahr 2019 für jede neue Mitgliedschaft einen Baum.

Einen Baum pflanzen bedeutet: CO2 aufzunehmen und so den Treibhauseffekt zu verringern, der Bodenerosion entgegenzuwirken und vieles andere mehr.

Das Projekt von treedom unterstützt tausende von Kleinbauern auf der ganzen Welt ihnen so die Möglichkeit zu geben, einen Baum zu pflanzen, der nützlich für sie und die gesamte Community ist. Einige Bäume stellen Nahrungs- und Einnahmequellen dar, andere sind praktische Helfer beim Anbau von schattensuchenden Baumarten, wieder andere helfen dabei, den Boden fruchtbarer zu machen, oder begünstigen die Bienenzucht oder die Herstellung von Naturkosmetik.

Helft uns dabei, der Natur und der Gesellschaft ein Stück zurück zu geben und lasst den GREENLETICS-Wald mit uns wachsen!

Dein Baum wird von einem ortsansässigen Kleinbauern gepflanzt, der sich liebvoll um deinen Schützling kümmern wird. Der Baum wird bei seiner Verpflanzung fotografiert, geolokalisiert und du kannst ihm online folgen

In seinem Leben wird dein Baum CO2 aus der Atmosphäre sammeln und in Sauerstoff umwandeln, um so unsere Atemluft zu verbessern. Mit der Funktion "CO2 erfassen" kannst du berechnen, wie viel CO2 du täglich erzeugst, und es dank deiner Bäume ausgleichen.

Gut für die Natur

Der Aufbau von kleiner Agroforstsysteme födert:

  • die CO2-Bindung auf globaler Ebene

  • den Erhalt der Artenvielfalt

  • die Bekämpfung von Bodenerosion und Wüstenbildung

  • Aufforstung

Alle Baumpatenschaften von GREENLETICS kannst du dir hier ansehen:

Du willst auch Baum-Pate im GREENLETICS-Wald werden, bist aber bereits Mitglied oder möchtest keine Mitgliedschaft abschließen? Dann kontaktiere uns.